herrenschuhe von gabor

Getreu dem Motto „Ignoring tradition since 1919“ kreiert das Traditionsunternehmen Gabor neuerdings auch Schuhe für „Ihn“. Die Herrenschuhmarke aus dem Hause Gabor trägt den Namen des Gründers. Schon im Jahr 1919 begann Pius Gabor mit der Fertigung von Schuhen. Die 2020 sehr erfolgreich gestartete Herrenschuhmarke „Pius Gabor“ setzt weiterhin auf Sneakers und Boots für den erwachsenen, modebewussten Mann. 

Ob leger oder sportlich, markant oder extravagant. Pius Gabor steht für trendige Herrenschuhe mit einzigartiger Passform. Der Fokus liegt auf Qualität, zeitlosem Design und Langlebigkeit. Dazu gehören robuste Boots mit griffiger Sohle oder angesagte Sneaker in aktuellen Trendfarben, starken Materialien wie Rauleder oder Glattleder. Zudem bereichern Modelle der Marke „Rollingsoft“ als Innovation in der Abrollbewegung die aktuelle Kollektion – für einen herausragend weichen und gleichzeitig sicheren Auftritt.

PIUS GABOR Herrenschuhe

SO WIRD EIN SCHUH DARAUS

Einen Schuh zu gestalten, ist ein spannendes Projekt. Eine ganz neue Schuhmarke entstehen zu lassen – das ist die größte und schönste Aufgabe für ein Team aus Designern, Produktexperten und Fertigungsspezialisten. Mit allen Möglichkeiten eines Herstellers, der auf 100 Jahre Erfahrung zurückblickt. Und mit der Freiheit, jeden Schritt und jedes einzelne Teil neu zu denken. Und nach Tagen des Ent- und Verwerfens, des Skizzierens und Durchdenkens werden die schlechten Ideen von den guten getrennt. Letztere werden digitalisiert. Alle anderen ignoriert.

Hochwertige Materialien, höchste Verarbeitungsqualität und einen besonderen Tragekomfort das ist Pius Gabor. Jeder Schuh verfügt über ein bequemes Wechselfußbett, die Korkschicht auf der Brandsohle wirkt isolierend vor Kälte und Hitze. Funktionsausstattungen und -Materialien, wie z.B. Gore Tex, Vibram-Sohlen oder Latex-Fußbetten sorgen für maximale Performance. Außerdem legt Pius Gabor sehr viel Wert auf Nachhaltigkeit und verwendet überwiegend zertifizierte Leder. Die Verpackung ist 100% frei von Plastik und komplett recyclingfähig. Die neue Herbst-/ Winterkollektion ist geprägt vom Trend zu Naturtönen, Nachhaltigkeit und Handwerklichkeit. Das Leben und die Natur werden ruhiger in den kalten Monaten des Jahres, so auch die Farben und das Design der Kollektion.