Mit Abstand sicher beim Schuhkauf

Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen
Wir haben viele notwendige Vorkehrungen getroffen, um Ihnen in dieser Zeit ein möglichst sicheres Einkaufserlebnis bieten zu können. Dazu zählen: 

  • engmaschiger Hygieneplan
  • Zutritt nur ohne erkältungs-/grippeähnlichen Symptomen
  • Desinfektionsmittel am Eingang, der Kasse und weiteren Stellen
  • Abstandsmarkierungen und Schutzwände an den Beratungstheken
  • große Schutzwände in allen Orthopädieräumen und an den Probierpodesten
  • mobile Plexiglaswände zur Passformkontrolle (siehe Foto)
  • unser Team trägt eine Mund-Nasen-Bedeckung
  • laut Corona-Verordnung (BaWü) tragen unsere Kunden auch eine Gesichtsmaske
  • für Kunden, die aus gesundheitlichen Gründen keine Mund-Nasen-Bedeckung tragen können, bieten wir eine Beratung im separaten Raum an. Die Verkäuferin trägt dann eine FFP2-Schutzmaske.
  • individuelle Beratungstermine (hier gehts zur online Buchung)
  • bargeldloses Bezahlen
  • eigene Parkplätze direkt am Haus

Diese Regeln schützen Sie und unsere Mitarbeiter! Wir freuen uns auf Ihren Besuch. Bleiben Sie gesund.

Schuhe und Orthopädieschuhtechnik in Lauchringen

Tanja Mutter 
Inhaberin und Geschäftsführerin

Bei Fragen zu unserem Hygienekonzept kontaktieren Sie mich gerne direkt.

Telefon 07741 96960
mail@schuhhaus-mutter.de

Hygiene bei der Beratung